Flockungsmittel Test 2018

Flockungsmittel die 7 besten im Vergleich.

Aktualisiert: 6. Juli 2018

Das Flockungsmittel bindet die Gegenstände in ihrem Pool, die sie mit bloßem Augen gar nicht erkennen können. Hierbei handelt es sich um kleine Schmutzteilchen, die sie sowohl in ihrem heimischen Schwimmbecken als auch in öffentlichen Schwimmbädern vorfinden können. Doch so einfach können sie diese kleinen Schwebe- bzw. Schmutzteilchen nicht aus ihrem Pool entfernen, weil sie ohne die Zugabe von Flockungsmittel zu klein sind, um von der Filteranlage erfasst zu werden. Das Flockungsmittel schafft im Prinzip eine Verbindung der kleinen Schmutzteilchen und durch die nun angewachsene Größe kann ihr Sandfilter bzw. ihr Filter nun den Schmutz herausfiltern.

Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
Bayrol Superflock Plus Bayrol Superflock Plus
BAYROL Klarmacher BAYROL Klarmacher
HOME SWIM HOME SWIM
BAYROL Kristall-Klar BAYROL Kristall-Klar
Steinbach Flockungskartusche Steinbach Flockungskartusche
Cristal Klareffekt Cristal Klareffekt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
Bayrol Superflock Plus Bayrol Superflock Plus
BAYROL Klarmacher BAYROL Klarmacher
HOME SWIM HOME SWIM
BAYROL Kristall-Klar BAYROL Kristall-Klar
Steinbach Flockungskartusche Steinbach Flockungskartusche
Cristal Klareffekt Cristal Klareffekt
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
Bayrol Superflock Plus
BAYROL Klarmacher
HOME SWIM
BAYROL Kristall-Klar
Steinbach Flockungskartusche
Cristal Klareffekt
1,4 Sehr gut
1,5 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,8 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,0 Gut
2,1 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

269+
171+
70+
64+
76+
60+
69+

Form

Kartusche
Kartusche
Flüssigkeit
Kartusche
Flüssigkeit
Kartuschen
Flüssigkeit

Inhalt

Flockungskartusche
Flockungskartusche
Benzalkoniumchlorid
Flockungskartusche
kationische Polymere
Flockungskartusche
k. A.

Vorteile

  • Praktische Kartuschen mit Flockmitteltabletten
  • Kristallklares Wasser
  • Algenwachstum wird gebremst
  • gibt langsam und kontinuierlich Flockmittel ab
  • für Sandfilter geeignet
  • Auch zur Entfernung von Kupfer und Eisen geeignet
  • bindet feinst verteilte Trübstoffe und macht diese filtrierbar
  • Klarmacher ist doppelt konzentriert und höchst ergiebig
  • Speziell für Kleinbecken
  • kristallklares Wasser
  • nicht filtrierbare Schmutzteilchen werden filtrierbar gemacht
  • lang anhaltende Wirkung
  • Für Sandfilter
  • Für alle Filterarten
  • Verbessert die Filtrationswirkung sofort
  • Verringert den Verbrauch an Desinfektionsmitteln
  • kleinste Schmutzstoffe filtrierbar gemacht
  • klares Wasser
  • lange haltbar
  • Verbessert die Filtrationswirkung sofort
  • Einfache Dosierung
  • Wirtschaftlich in der Anwendung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie diesen Vergleich?
95+
1+
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Flockungsmittel-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Die ersten Schritte:
  • Auch scheinbar klares Wasser verfügt über Schwebe- und Schmutzteilchen, die ihren Gartenpool verunreinigen. Für die Erfassung durch ihre Filteranlage zu klein, schaffen sie durch das Flockungsmittel eine Vergrößerung der einzelnen Elemente.

  • Weil das Flockungsmittel den feinen nicht sichtbaren Schmutz zu einer Flocke zusammenbindet, werden diese Mittel auch als Flockmittel bezeichnet. Die Anwendung sollte regelmäßig durchgeführt werden, damit die Menge in ihrem Schwimmbad gar nicht erst anwachsen kann.

  • Die richtige Anwendung besagt, dass ihre Umwälzpumpe nach dem Zusetzen des Flockmittels für 24 Stunden laufen sollte. Nach der Flockung muss ihre Filteranlage durch eine Rückspülung vollständig gereinigt werden, ansonsten leiten sie entfernte Schmutzelemente erneut in ihr Wasser.

Wie wird eine Flockung durchgeführt?

Wie genau die Flockung durchgeführt wird, hängt im ersten Schritt vom Hersteller ab. Doch grundlegende Fakten können sie sich schon einmal merken. Als erstes müssen sie ihre Filteranlage ausschalten. Die sogenannten Kissen bzw. Kartuschen, die Gel Pads und auch das flüssige Mittel werden über den Skimmer dem Wasser zugefügt. Hier bildet nur das Granulat eine Ausnahme, denn hier wählen sie den tiefsten Punkt in ihrem Gartenpool und fügen dort die Flockung durch. Anschließen müssen sie ihre Sandfilteranlage bzw. ihre Filteranlage für 24 Stunden laufen lassen, nur so wird ihr Wasser von allen schädlichen Elementen befreit. Sollte auch nach 24 Stunden ihr Wasser immer noch nicht klarer wirken, so sollten sie diesen Vorgang noch einmal wiederholen. Der Sandfilter muss nach einer Flockung auf jeden Fall gereinigt bzw. rückgespült werden, denn nur ein sauberer Filter wird dann wieder eine präzise Arbeit leisten können. Mehr dazu finden sie hier.

Verschmutzes Wasser im Gartenpool

Übersicht der verschiedenen Formen von Flockenmitteln

Form des Entflockungsmittels

Verwendungsart

Flockkartuschen

Werden auch als Flockungskissen bezeichnet. Die Flockkartusche wird in den Skimmer gelegt, der Deckel vom Skimmer verschlossen und dann wird die Wirkung über einen längeren Zeitraum entfaltet.

Flüssiges Flockungsmittel

Werden zu einer schnellen akuten Anwendung benutzt. Auch das flüssige Flockungsmittel wird in den Skimmer gefüllt.

Granulat

Granulat wird auf der Wasseroberfläche verteilt und zwar am tiefsten Punkt ihres Schwimmbeckens. Dieses Granulat wird oft in einer Kombination aus Flockmittel und Chlor verkauft.

Gel

Sehr neu auf dem Markt, hier gab es leider noch keine Test Auswertungen. Vermutliche Verwendung über den Skimmer.

Wann sollten sie ein solches Mittel einsetzen?

Sobald sie merken, dass sich ihr Wasser verändert und eine andere Farbe annimmt oder einfach nicht mehr so klar erscheint, dann wird es Zeit, über ein entsprechendes Mittel nachzudenken. Hierbei müssen sie die jeweilige Anleitung des Herstellers genau lesen, denn jedes Mittel wird anders eingesetzt. Fast alle Mittel werden über den Skimmer verteilt und doch gibt es hier eine Ausnahme, nämlich das Granulat. Das Granulat wird als einziges Mittel direkt in das Wasser gegeben.

Egal, für welches Entflockungsmittel sie sich am Ende entscheiden, lesen sie unbedingt die Hersteller Informationen und gehen sie Schritt für Schritt vor.

Klares Wasser durch das passende Flockenmittel. Hier wird eine einfache Anwendung über den Skimmer erläutert.

https://www.youtube.com/watch?v=EgEqgOKecKQ

Verwendung von Flockungsmittel bei Kartuschenfilter?

Die meisten Mittel, die sie im Handel kaufen können, sind für die Sandfilteranlage ausgelegt und für den Gebrauch von Kartuschenfilter nicht geeignet. Aus diesem Grund ist es immer sehr wichtig, dass sie genau die Angaben des Herstellers lesen, speziell, wenn sie über einen Kartuschenfilter verfügen. Diese Filter verstopfen bei einem normalen Flockungsmittel und werden damit unbrauchbar. Die Firma Bayrol bietet hier extra ein Mittel an, das sie auch verwenden können, wenn ihr Pool mit einem Kartuschenfilter arbeitet.

Zwei verschiedene Vorgehensweisen bei der Verwendung eines Flockungsmittels

  1. Nach der Zugabe des Mittels wird die Filteranlage wieder gestartet und so werden auch die kleinsten gebundenen Teilchen von der Filteranalage erfasst.
  2. Das Mittel wird angewendet und nach einiger Zeit können sie erkennen, das Dreck und Schmutz sich am Boden ihres Schwimmbeckens abgesetzt haben. Nun entfernen sie diesen Schmutzt mit Hilfe des Poolsaugers.

Reinigen sie unbedingt den Kartuschenfilter bzw. ihre Filtermedien nach einer Entflockung.

Gib es auch biologisch abbaubare Mittel auf dem Markt?

Ja, auch auf diesem Gebiet gibt es einige Hersteller, die sich sehr für unsere Umwelt einsetzen und auf biologisch abbaubare Mittel setzen. Ein Blick ins Internet verrät, dass sie hier Anbieter wie BioLog Heppe oder Chemoform finden können. Diese natürlichen Produkte entfernern sogar Sonnenmilchreste und andere Reinigungsmittel und das vollkommen natürlich. Hier können sie auch Eigenschaften wie „ungiftig“ lesen, was besonders wichtig ist, wenn sie kleine Kinder haben, die vielleicht einmal schneller als sie sind. Mit einem biologisch abbaubaren Produkt erfüllen sie nicht nur einen guten Beitrag für unsere Umwelt, sondern verzichten auch auf schädliche Chemie.

Wo können sie Poolreinigungsmittel kaufen?

Ob sie nun eine Flockung oder eine gründliche Poolreinigung durchführen möchten, der Ort, wo sie solche Mittel kaufen können, bleibt dabei gleich. Sie können in einem Fachgeschäft für Schwimmbäder genauso nach Reinigungsmitteln für ihren Gartenpool schauen, wie auch in vielen Baumärkten. Laut Test macht es auf jeden Fall Sinn, wenn sie sich im Internet informieren und sich so am einfachsten für das passende Mittel entscheiden können. Der große Vorteil bei einem Onlineshop, sie können im Vorfeld die Bewertungen anderer Käufer lesen und außerdem die genauen Herstellerinformationen erfahren. Doch die Preise zu vergleichen, ist im Internet kinderleicht und oft mit nur einem Klick durchgeführt.

Wo beginnen die Preise für solche Mittel?

Hier müssen sie natürlich die Menge, das Format des Mittels und auch zwischen verschiedenen Herstellern unterscheiden. Als Beispiel, 10 Liter Flockungsmittel können sie zu einem Preis von ca. 20 € kaufen. Acht Kartuschen erhalten sie schon für einen kleinen Preis von 10 €. Schnellchlor, in dem das Mittel schon enthalten ist, können sie in einer Abpackung zu 5 kg für ca. 30 € kaufen.

Vor- und Nachteile der Flockung

Vorteile

  • Preiswertes Mittel, um die Wasserqualität zu verbessern.
  • Durch das Flockmittel werden auch kleinste Dreckteilchen im Wasser gebunden.
  • Sie erhalten im Handumdrehen wieder reines klares Wasser.

Nachteile

  • Das Filtersystem muss richtig auf das Flockungsmittel abgestimmt werden.

Zusammenfassende wichtige Fakten

Kaufen sie nur das Produkt, das auch zu ihrer Filteranlage passt. Lesen sie auf jeden Fall die Packungsbeilage und führen sie nach der Flockung immer eine Reinigung bzw. Rückspülung ihrer Filteranlage durch. Schalten sie unbedingt den Filter aus, bevor sie das Mittel zusetzen. Entfernen sie die gebundenen Teilchen entweder mit Hilfe der Sandfilteranlage oder unter Verwendung eines Bodensaugers. Eine vorhandene Umwälzpumpe sollte nach diesem Verfahren einige Stunden laufen. Wer über reines und klares Poolwasser verfügen möchte, kann auf eine wöchentliche Reinigung nicht verzichten. Die Zugabe von chemischen Mitteln kann unter Umständen durch Hausmittel oder biologische Mittel ersetzt werden. Setzen sie auf ein Mittel, das für eine gleichmäßige Verteilung im Wasser sorgt, dann stehen sie nicht eines Tages vor ihrem Swimmingpool und sehen in trübes oder milchiges Wasser. Sollte das gewünschte Ergebnis nach dem ersten Mal noch nicht erreicht sein, dann wiederholen sie den Vorgang einfach ein zweites Mal.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
269+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
Bayrol Superflock Plus
Bayrol Superflock Plus
171+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
Bayrol Superflock Plus Mit Lanthantechnologie
Zum Angebot »
Vergleichssieger
Bayrol Superflock Plus
Bayrol Superflock Plus
Zum Angebot »