Möchten Sie mehr über PoolKa erfahren?

Unsere Ziele

Förderung einer hervorragenden Produktqualität

Aus Erfahrung wissen wir, dass das meistverkaufte Produkt nicht immer auch gleich das beste Produkt sein muss. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mehr Transparenz zu schaffen und somit die Produktqualität zu fördern.

Support bei einer schnellen Kaufentscheidung

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die wichtigsten Informationen so schnell, verständlich und einfach wie möglich vermittelt werden. So können Sie innerhalb weniger Minuten eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

Wir sind frei, unabhängig und auch in Zukunft kostenlos!

Wir arbeiten unabhängig und bieten unsere Ergebnisse kostenlos an. Wie das funktioniert? Über sog. Affiliate-Links, erhalten wir für jedes verkaufte Produkt über die verlinkten Online-Shops, eine kleine Provision.

Gartenpool richtig erklärt

Gibt es etwas Schöneres, als einen eigenen Pool im Garten zu haben? Verzichten Sie auf überfüllte Freibäder und werden Sie selber ein Poolbesitzer. Doch bevor Sie sich für einen eigenen Pool entscheiden, sollten Sie sich genau informieren.

Auf unserer Ratgeberseite werden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Pool finden. Sie werden erfahren, was Sie alles an Zubehör benötigen und was eine Sandfilteranlage ist. Doch im Vorfeld müssen Sie schon einige Entscheidungen treffen, möchten Sie einen aufblasbaren Pool oder soll Ihr zukünftiger Pool vollständig im Boden eingelassen werden?

Ferner müssen Sie den richtigen Ort für Ihren Pool festlegen, denn der Pool sollte gerade stehen und nicht unbedingt unter einem Baum.

Bei einem Gartenpool können Sie zwischen einem Aufstellbecken und einem Stahlwandbecken wählen. An dieser Stelle müssen Sie die Entscheidung treffen, ob Sie den Pool für immer am selben Ort aufstellen möchten oder lieber zu einem Pool greifen, den Sie in den Wintermonaten abbauen können.

Das Aufstellbecken kann bei Bedarf wieder abgebaut werden und nimmt so in den Wintermonaten keinen Platz weg. Das Stahlwandbecken wird in der Regel in die Erde eingelassen und mit einer Folie versehen. Doch egal, für welchen Pool Sie sich am Ende entscheiden, jeder Pool benötigt eine Poolheizung und ebenfalls eine Poolpumpe.

Das Wasser im Pool muss immer in Bewegung bleiben, speziell dann, wenn gerade keine Schwimmbewegungen das Wasser in Bewegung halten. Durch das ständige Umwälzen des Wassers wird die Entstehung der Algen gemindert. Die Poolpflege ist das A und O eines Pools.

Mit einem Kescher können Sie sichtbaren Schmutz aus dem Pool entfernen. Die Reinigung können Sie manuell mit einem Poolsauger durchführen oder Sie nutzen einen praktischen Poolroboter. Um bei der Pflege des Pools zu einem guten Ergebnis zu kommen, können Sie auf sehr viel Poolzubehör zurückgreifen.

Auf die vielen verschiedenen Möglichkeiten und Gegenstände werden wir auf den folgenden Seiten auch noch näher eingehen. Da jeder Pool auch über eine Filteranlage verfügen muss, werden wir natürlich auch näher auf das Thema Sandfilteranlage eingehen.

Bei einer Filteranlage werden Sie zwischen drei verschiedenen Ausführungen wählen können, denn hier gibt es sogenannte einteilige Filteranlagen, Kartuschenfilter und mehrteilige Filteranlagen.

Vermissen Sie ein Produkt?
Konnten Sie das gesuchte Produkt nicht finden oder sind Sie ein Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!