Solarfolie Pool 2018

Aktualisiert: 19. Juni 2018

Eine Solarfolie sorgt mit Hilfe der Sonnenenergie für einen warmen Pool. Eine gute Solarfolie kann ihren Pool ganz ohne eine Heizung erwärmen. Sie sparen hier also nicht nur Strom, sondern leisten einen wertvollen Beitrag zur Umwelt. In so einer Abdeckplane befinden sich kleine Luftkammern, die als Wärmespeicher fungieren. Von der Optik her ähnelt diese Solarplane einer Noppenfolie, die als Verpackungsmaterial verwendet wird. Es versteht sich von selbst, dass diese Solarabdeckungen natürlich sehr viel hochwertiger sind. Bei einer Solarfolie Pool können sie natürlich nicht nur zwischen verschiedenen Farben, sondern auch zwischen den unterschiedlichsten Größen und Formen wählen. Rund, oval, quadratisch und rechteckig, eine Wärmefolie kann viele Formen annehmen.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Eine Abdeckfolie, die nicht nur ihr Schwimmbad erwärmt, sondern zusätzlich auch noch fallenden Schmutz und Dreck fernhalten kann. Sparen sie Strom und verzichten unter Umständen ganz auf eine Poolheizung (mehr Informationen).

  • Die Solarfolie wird entweder in einer rechteckigen oder quadratischen Form geliefert. Sie legen dann die Solarplane auf ihren Pool und schneiden das benötigte Maß zurecht. Auf einigen Test Seiten konnten wir erfahren, dass es spezielle Hilfsmittel gibt, um die Solarplane später einfacher aufrollen zu können.

  • Mit der Sonnenenergie ihren Pool beheizen und mit Hilfe der Wärmeschutzfolie die Wärme auch in der Nacht speichern. Auch in der Nacht erhält ihr Pool eine gewisse Wärme. Doch Vorsicht, für den Winter ist so eine Abdeckung auf keinen Fall geeignet.

Beine unter Wasser

Was genau macht eine Solarfolie?

Im ersten Schritt sollten sie wissen, dass es für die Art der Plane sehr viele verschiedene Bezeichnungen auf dem Markt gibt. Gerade, wenn man auf Test Seiten unterwegs ist, können sie folgende Begriffe ebenfalls lesen:

  • Wärmeplane
  • Wärmefolie
  • Thermoplane
  • Poolabdeckung
  • Abdeckfolie

Dazu kommen natürlich alle Bezeichnungen, die sie hier auf der Seite schon lesen konnten, wie Wärmeschutzfolie oder Solarplane. Lassen sie sich davon nicht beirren, denn gemeint ist immer eine Folie, die mit Hilfe von Sonnenenergie ihren Pool erwärmt. Eine Solarfolie kann ihren Pool um bis zu 8 Grad erwärmen und dann sogar mit Hilfe der Luftkammern diese Wärme über Nacht speichern. Mit so einer Poolabdeckung können sie teilweise auf ihre Heizung verzichten und einige Poolbesitzer verzichten ganz auf dem Kauf einer Poolheizung.

Neben der Tatsache, dass sie mit Hilfe dieser Thermofolie ihren Pool umweltfreundlich erwärmen können, hält diese Abdeckung auch noch Schmutz und Dreck von ihrem Wasser fern. Sie reagieren also vorbeugend und müssen später weniger Schmutz mit dem Kescher aus dem Wasser einsammeln. Hierbei spielt es keine Rolle, ob ihr Pool rund, rechteckig oder oval ist. Und im letzten Schritt muss man ganz klar erwähnen, dass sie sehr viel Stromkosten sparen werden und dazu noch einen Beitrag zur Umwelt leisten. Durch eine konstante und gleichbleibende Wassertemperatur müssen sie weniger Chemie ihrem Wasser zusetzen.

Mit Hilfe von Aufrollvorsichtungen können sie auch eine große Plane gut und ordentlich auf- und abrollen.

Einige Hersteller von Solarfolien im Überblick

Hersteller

Eigenschaften

ZELSIUS

Blaue Solarfolie, hochwertiges Material, passgenau für viele Pools, rechteckige Form und sehr viele Luftkammern vorhanden.

AQUAMARIN

Blaue Wärmeplane, starkes Material, erhältlich in zwei Größen, sichere Abdeckung des Wassers und einfache Abdeckung ihres Pools.

VIDAXL

Schwarze Abdeckplane, die Sonnenenergie wird optimal gespeichert. Dicke Luftkammern, in vielen Größen erhältlich und für die Verwendung von runden und eckigen Pools.

INTEX

Blaue Solarabdeckung, passgenau für alle Pools aus der Serie Intex, Auswahl in drei Größen möglich und hochwertige Qualität.

MIGANEO

Schwarz blaue Solarabdeckplane, lässt sich sehr einfach zuschneiden und verfügt über unterschiedliche Luftpolsterung.

Wie genau funktioniert eine Solarfolie?

Wie das Wort schon verrät, arbeitet diese Abdeckung mit Solar und das bedeutet, dass Wärme durch die Sonnenenergie erzeugt wird. Doch wie schafft es diese Thermoplane, die Wärme aufzunehmen und auch noch zu speichern? Ganz ohne Strom wird die Oberfläche der Abdeckfolie genutzt, um die Sonnenenergie aufzunehmen. An der Unterseite dieser Poolabdeckung befinden sich kleine Noppen und innerhalb dieser Noppen wird dann die Luft erwärmt. Im nächsten Schritt sorgt die aufgewärmte Luft innerhalb der Noppen dafür, dass die Unterseite der Solarabdeckung beginnt, das Wasser zu erwärmen. Durch die Bewegung des Poolwassers wird nun das Wasser im Pool Schritt für Schritt erwärmt. Viele dieser Thermoplanen schaffen einen Temperaturanstieg bis zu acht Grad. Achtung, die Wärmeschutzfolie muss auf dem Becken aufliegen und somit etwas kleiner sein als der eigentliche Pool. Nur so schafft es das Poolwasser, die Noppen gleichmäßig zu umspülen, um so ihre Arbeit leisten zu können.

Arbeitet eine Solarfolie auch in der Nacht?

Ja, in der Tat arbeitet eine solche Wärmeplane auch in der Nacht, obwohl natürlich viele Nutzer meinen, dass ohne Sonnenenergie auch hier keine Tätigkeit geleistet werden kann, doch das ist falsch. Durch die Tatsache, dass die Luft in den Kammern der Poolabdeckung erwärmt wird, ist es möglich, eine lange Zeit die Wärme zu speichern. Diese Planen verfügen über eine sehr gute Isolation und konservieren aus diesem Grund gerade in der Nacht sehr gut die Wärme.

In diesem Video können sie sich eine Solarfolie für einen runden Stahlwandpool näher anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=uX9YRRdqFCk

Welche Eigenschaften sollte eine Solarfolie mitbringen?

Eine Thermoplane sollte auf jeden Fall blickdicht sein. Aus diesem Grund werden die meisten Solarabdeckplanen in den Farben schwarz, blau oder schwarzblau produziert. Das hat den wichtigen Hintergrund, dass die Sonnenstrahlen nicht hindurchgelassen werden und so das Algenwachstum nicht angeregt wird.

Um wieviel Grad kann eine Thermofolie das Wasser erwärmen?

Sie sind ein stolzer Besitzer eines Stahlwandpools und stellen sich nun die Fragen, um wieviel Grad ihre Thermofolie das Wasser in ihrem Pool erwärmen kann. Gerade auf dieser Seite wurde oft davon geschrieben, dass diese Solarabdeckplane ihr Wasser um bis zu acht Grad erwärmen kann, doch diese Gradzahl ist natürlich von den äußeren Umständen abhängig. An einem sonnigen Tag wird ihre Abdeckplane durchaus das Wasser um 8 Grad erwärmen können, doch an einem bedeckten Tag oder gar wenn es regnet, können es auch durchaus mal nur 2 Grad sein. Doch egal, von wieviel Grad wir in diesem Fall sprechen, immer werden diese Temperaturen ohne Strom erzeugt.

Mit einer Thermofolie sparen sie nicht nur Kosten, sondern leisten auch noch einen wichtigen Beitrag zu unserer Umwelt.

Wo können sie diese Solarfolien kaufen?

Ob nun Rundpool oder ein Schwimmbad in einer anderen Form, sie können diese Solarfolien nicht nur im Fachhandel für Schwimmbäder kaufen, sondern auch noch in einigen anderen Geschäften. Viele Baumärkte bieten ebenfalls eine sehr große Auswahl an Solar Produkten an. Natürlich können sie wie immer auch im Internet nach der passenden Solarfolie suchen, das hat einige Vorteile für sie. Gerade im Internet können sie dank sehr vieler Test Seiten positive und negative Eigenschaften ihrer Abdeckfolie erfahren. Gerade die schon gemachten Erfahrungen anderer Käufer können sie vor dem Kauf einer schlechten Qualität bewahren.

Doch was kostet eine Solarfolie im Handel?

Wer einen kleinen Rundpool besitzt, wird natürlich sehr viel weniger Geld für eine Wärmefolie ausgeben müssen, als der Besitzer eines großen rechteckigen Pools. Also fassen wir kurz zusammen, die Leistungsfähigkeit, die Qualität und natürlich die Größe der Wärmeplane werden den Preis bestimmen. Aus der Erfahrung heraus ist es natürlich wie bei allen anderen Produkten auch noch eine Frage des Herstellers.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Der Pool wird vor Dreck und Schmutz geschützt
  • Die Sonnenenergie erwärmt ihren Pool ganz ohne Strom
  • Sie können auf eine Poolheizung verzichten

Nachteile

  • Anschaffungskosten
  • Selber Zusammenschneiden der Solarfolie
Wie finden Sie unseren Beitrag?
23+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Bestway Whirlpool Lay-Z-Spa Miami
Bestway Whirlpool Lay-Z-Spa Miami
267+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,6)
Jilong Pool Marin Blue 300
Jilong Pool Marin Blue 300
162+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Solarfolie Pool
Zum Angebot »