Poolbeleuchtung Test 2018

Poolbeleuchtungen die 7 besten im Vergleich.

Aktualisiert: 30. Juni 2018

Eine Poolbeleuchtung ist nicht nur sinnvoll, sondern sie sorgt auch für ein passendes Ambiente in ihrem Garten. Gibt es etwas Schöneres, als in einer milden Sommernacht, nach einem langen Tag, noch eine Runde im Wasser zu drehen? Doch sie können ihren Außenpool am Abend nur dann nutzen, wenn dieser über eine Beleuchtung verfügt. Eine Poolbeleuchtung können sie natürlich direkt mit einbauen, wenn sie den Bau ihres Pools planen. Allerdings ist es ebenfalls möglich, hier zum Beispiel Unterwasserscheinwerfer nachzurüsten. Was sie alles über Poolbeleuchtungen wissen sollten und worauf sie beim Kauf achten müssen, erfahren sie hier auf dieser Ratgeberseite.

Oase LunAqua Maxi LED Set 3 Oase LunAqua Maxi LED Set 3
Intex Beleuchtung Intex Beleuchtung
SkyGenius IP67 SkyGenius IP67
LE RGB Unterwasserlicht LE RGB Unterwasserlicht
MemoryStar 70055 MemoryStar 70055
Patuoxun Unterwasser LED Discolampe Patuoxun Unterwasser LED Discolampe
INTEX Blitzboje INTEX Blitzboje
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Oase LunAqua Maxi LED Set 3 Oase LunAqua Maxi LED Set 3
Intex Beleuchtung Intex Beleuchtung
SkyGenius IP67 SkyGenius IP67
LE RGB Unterwasserlicht LE RGB Unterwasserlicht
MemoryStar 70055 MemoryStar 70055
Patuoxun Unterwasser LED Discolampe Patuoxun Unterwasser LED Discolampe
INTEX Blitzboje INTEX Blitzboje
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Oase LunAqua Maxi LED Set 3
Intex Beleuchtung
SkyGenius IP67
LE RGB Unterwasserlicht
MemoryStar 70055
Patuoxun Unterwasser LED Discolampe
INTEX Blitzboje
1,3 Sehr gut
1,5 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,8 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,2 Gut
2,4 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

265+
161+
64+
61+
74+
79+
55+

Typ

Befestigungsleuchte
Magnetbefestigung
Einbaulichter
Unterwasserlicht
Schwimmleuchte
Schwimmleuchte
Schwimmleuchte

Farbwechsel

fernbedienbar

Fremdquelle

wasserdicht

Vorteile

  • warmweiße 3 W Power-LED
  • Flexibler Ein- und Anbau
  • ein weiterer Scheinwerfer nachrüstbar
  • für Folienwand geeignet
  • Schnelle und einfach Befestigung
  • Starke Leuchtkraft durch LED`S
  • Wasserdicht nach IP67
  • Beliebig montiertbar
  • Sehen sehr edel aus
  • Einfach zum Einbauen
  • RGB Farben: automatischer Farbwechsel
  • Fernbedienbar: manuelle Einstellung der Farben
  • Batterie inklusive
  • Unterwasserlichtshow mit 4 LEDs
  • Wasserdichtes PVC-Gehäuse
  • in 4 verschiedenen Farben und 7 Designs
  • Einfache Ein/Aus-Funktion
  • Fünf verschiedene Modi.
  • langsames und schnelles Farbenspiel
  • 3 verschiedene Modi
  • 3 verschiedene Farben
  • widerstandsfähig
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie diesen Vergleich?
92+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Poolbeleuchtung-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Nützlich und auch schön wird die passende Poolbeleuchtung ihren Pool und auch ihren Garten aufwerten und ein Hingucker für jeden Besucher sein. Viele der Leuchtmittel gibt es schon mit wählbarem Farbenspiel.

  • Sie können zwischen sehr vielen verschiedenen Arten und Einbauvarianten wählen. Viele Poolleuchten können leicht und einfach nachgerüstet werden und oder einfach auf der Wasseroberfläche schwimmen.

  • Außerdem können sie zwischen verschiedenen Größen und Formen wählen. Hier ist ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt, denn selbst Poollampen in tierischer Form können sie schon auf dem Markt kaufen.

Wie funktioniert eine Poolbeleuchtung?

Wie ihre Poolbeleuchtung später funktioniert, hängt natürlich im ersten Schritt davon ab, für welche Variante der Leuchtmittel sie sich am Ende entscheiden werden. Eine Vielzahl der Hersteller setzt auf LED Leuchtmittel, allerdings können sie hier auch zu einer sparsamen Solar Poollampe greifen. Wo heute Hersteller auf LED bauen, wurden früher zum Beispiel Poolscheinwerfer mit Halogen Scheinwerfern ausgestattet. Als erstes sollten sie hier ganz klar unterscheiden, ob sie ihren Pool von außen beleuchten möchten oder wirklich zu einer Poolbeleuchtung greifen, die auf oder unter dem Pool für Licht sorgen wird. Wichtig ist, dass sie wissen, dass eine klassische Poolbeleuchtung immer innerhalb des Pools angebracht wird.

Eine Poolbeleuchtung verzichtet auf eine Verkabelung, damit hier keine Gefahrenquelle entstehen kann. In fast allen Fällen werden Schwimmbadbeleuchtungen oder Poolscheinwerfer mit Hilfe einer Fernsteuerung bedient. Sie haben immer die Wahl, bei ihrem Stahlwandbecken direkt bei der Planung und beim Aufbau zu den passenden Poolleuchten zu greifen. Doch diese Installation ist oft nur durch einen Fachmann möglich und sehr teuer. Aus diesem Grund werden hier sehr viel öfter Unterwasserbeleuchtungen gekauft, die natürlich leicht und einfach angebracht werden können.

Laterne auf Gartenpool

Die verschiedenen Lampen im Überblick:

In dieser Übersicht möchten wir nicht nur die eigentliche Poolbeleuchtung nennen, sondern auch die Beleuchtungsart, die außerhalb für ein schönes Ambiente sorgen kann.

Beleuchtungsart

Eigenschaften

Unterwasserleuchten

Hier können sie wählen zwischen LED oder einem Halogen Strahler. In dieser Kategorie finden sie die klassischen Poolscheinwerfer. Möglich ist hier ein direkter fester Einbau oder ein nachträgliches Einhängen der verschiedenen Systeme.

Stripes

Das sind Lichterketten, die um den Außenpool herum verlegt werden. Sie sind Spritz- und Tauchwasser geschützt, doch nicht für den Einsatz im Wasser geeignet.

Schwimmleuchten

Diese Poolbeleuchtung schwimmt auf dem Wasser ihres Schwimmbades und sorgt für ein angenehmes und schönes Ambiente. Diese Schwimmleuchten gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen.

Strahler

Die Poolstrahler werden im Schwimmbad angebracht und können einfach und leicht nachgerüstet werden.

Bei einem Unterwasserscheinwerfer können sie wählen zwischen einem Einhänge-System oder dem Einbau-System. Entscheiden sie also selber, ob sie ihre Poolbeleuchtung einfach und schnell in ihren Gartenpool einhängen oder fest installieren möchten.

Wie funktioniert eine Poolbeleuchtung?

Wie ihre Poolbeleuchtung später funktioniert, hängt natürlich im ersten Schritt davon ab, für welche Variante der Leuchtmittel sie sich am Ende entscheiden werden. Eine Vielzahl der Hersteller setzt auf LED Leuchtmittel, allerdings können sie hier auch zu einer sparsamen Solar Poollampe greifen. Wo heute Hersteller auf LED bauen, wurden früher zum Beispiel Poolscheinwerfer mit Halogen Scheinwerfern ausgestattet. Als erstes sollten sie hier ganz klar unterscheiden, ob sie ihren Pool von außen beleuchten möchten oder wirklich zu einer Poolbeleuchtung greifen, die auf oder unter dem Pool für Licht sorgen wird. Wichtig ist, dass sie wissen, dass eine klassische Poolbeleuchtung immer innerhalb des Pools angebracht wird.

Eine Poolbeleuchtung verzichtet auf eine Verkabelung, damit hier keine Gefahrenquelle entstehen kann. In fast allen Fällen werden Schwimmbadbeleuchtungen oder Poolscheinwerfer mit Hilfe einer Fernsteuerung bedient. Sie haben immer die Wahl, bei ihrem Stahlwandbecken direkt bei der Planung und beim Aufbau zu den passenden Poolleuchten zu greifen. Doch diese Installation ist oft nur durch einen Fachmann möglich und sehr teuer. Aus diesem Grund werden hier sehr viel öfter Unterwasserbeleuchtungen gekauft, die natürlich leicht und einfach angebracht werden können.

Die Firma Steinbach zeigt ihnen hier eine Möglichkeit der LED Beleuchtung. Die gezeigte LED Beleuchtung verfügt sogar über eine Fernbedienung.

https://www.youtube.com/watch?v=WT4BAYZ5tps

Kaufen sie unbedingt eine gute Qualität, denn in diesem Fall ist Qualität gleich Sicherheit.

Worauf müssen sie beim Kauf einer Poolbeleuchtung achten?

Am wichtigsten ist es an dieser Stelle, dass die gewählte Poolbeleuchtung nicht nur zu ihren Bedürfnissen, sondern auch zu ihrem Schwimmbad passt. Prüfen sie im Vorfeld immer, ob die Befestigung an ihrem Becken überhaupt möglich ist oder ob sie doch zu einem System greifen möchten, das einfach auf dem Wasser schwimmt. Poolleuchten werden entweder direkt im Wasser eingesetzt oder haben oft Kontakt zum Wasser, aus diesem Grund sollten sie hier unbedingt zu einer guten Qualität greifen. In diesem Fall ist Qualität gleichzusetzen mit Sicherheit und sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Achten sie darauf, wie die Poolleuchten später betrieben werden. Leuchtmittel, die mit Strom angetrieben werden, sollten unbedingt auf ihren Verbrauch hin kontrolliert werden. Besser ist hier, ein Produkt zu kaufen, das in der Anschaffung teuer ist, aber später im Verbrauch geringer. Prüfen sie im Vorfeld die Anschlussart. Kann ihre Poolleuchte einfach in das Stahlwandbecken einhängen oder mit Hilfe eines Magneten angebracht werden? Eine Poolbeleuchtung, die fest installiert werden muss, ist nicht nur sehr viel teurer in der Anschaffung, sondern kann oft auch nur durch einen Profi befestigt werden. Zu welcher Lampe möchten sie greifen? Eine LED-Lampe oder doch lieber ein Halogenstrahler? Alternativ können sie natürlich zu einer Solar Lampe greifen, die in den Abendstunden allerdings nur bedingt Licht abgibt. Hier ist es entscheidend, wieviel Sonne diese Leuchte über den Tag hinweg speichern konnte. Liegt ein Stromanschluss in der Nähe und kann für die Beleuchtung verwendet werden? Müssen eventuell noch andere Materialien zum Einbau gekauft werden?

Wo können sie die passende Poolbeleuchtung kaufen?

Ob nun Scheinwerfer, Lampe oder eine Unterwasserbeleuchtung, sie haben hier die Auswahl zwischen einem Baumarkt, einem Fachgeschäft für Schwimmbäder und Zubehör oder das Internet. Wo sie im Baumarkt und im Fachgeschäft eine persönliche Beratung bekommen und sich ihre Poolbeleuchtung näher betrachten können, da haben sie im Internet eine viel größere Auswahl. Internet Shops bieten ein sehr viel größeres Produktangebot und sie können bequem von Zuhause aus bestellen. Ferner können sie in vielen Shops die Bewertungen anderer Käufer lesen und die Preise vergleichen.

Ohne Beleuchtung können sie einen Pool betreiben, aber sehr viel mehr Stimmung und Ambiente erzielen sie mit einer guten Beleuchtung.

Ist eine Poolbeleuchtung wirklich notwendig?

Nein, eine Poolbeleuchtung gehört nicht zu den notwendigen Dingen, die sie benötigen, um ein Schwimmbad betreiben zu können. Wer nur am Tage schwimmt und am Abend nicht mal in der Nähe des Beckens ist, der kann durchaus auf eine Poolbeleuchtung verzichten. Wenn sie allerdings auf einen Unterwasserscheinwerfer verzichten möchten und auch sonst keine Poolleuchte kaufen möchten, dann sollten sie wenigsten auf dem Weg zum Schwimmbad über einen Scheinwerfer nachdenken. Ein Außenpool, der ganz ohne Licht im Garten steht, kann durchaus mal dazu führen, dass sie ungewünscht im kühlen Nass landen. Und doch verzichten sie ohne ein passendes Leuchtmittel auf sehr viel Romantik und Ambiente. Stellen sie sich vor, sie sitzen in ihrem Garten, haben ein Getränk in der Hand und blicken verträumt in Richtung Wasser… Ohne, dass ihr Außenpool angestrahlt wird, ist dieser Blick doch eher langweilig, oder nicht?

Wie wird eine Schwimmbadbeleuchtung montiert?

In den letzten Jahren ist es sehr einfach geworden, eine Unterwasserbeleuchtung zu installieren bzw. zu montieren. Nicht nur, dass das Nachrüsten oft sehr viel preiswerter ist, so kann es auch einfacher selbständig vorgenommen werden. Scheinwerfer, die direkt in einem Betonbecken oder einer anderen Beckenform versenkt werden sollen, müssen allerdings zusammen mit dem Poolaufbau integriert werden und können nicht einfach nachgerüstet werden. Sollten sie also noch in der Planung ihrer Poollandschaft sein, dann erkundigen sie sich unbedingt im Vorfeld, welche Möglichkeiten einer Unterwasserbeleuchtung hier angeboten werden. Doch auch Poolleuchten ohne Montage können sie im Handel kaufen. Zum Beispiel können sie hier zu praktischen Schwimmleuchten greifen, die einfach auf das Wasser aufgesetzt werden. Doch auch Schwimmbadbeleuchtungen, die einfach mit einem Magnet am Beckenrand oder an der Beckenwand befestigt werden können, bedürfen keiner Montage.

https://www.youtube.com/watch?v=dBl_-dHXO8I

In diesem Video wird gezeigt, wie schnell und einfach sie zu einer Schwimmbadbeleuchtung kommen können. Ein weiterer Vorteil, sie können jederzeit den Platz der magnetischen Leuchte verändern.

Farbwechsel, bunt oder weiß?

Das ist eine Geschmackssache und sie wissen doch, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ob sie hier zu einem Licht greifen, das in verschiedenen Farben leuchten kann oder auch in bestimmten Tönen gekauft werden kann, das ist für ihre Sicherheit nicht entscheidend. Hier werden sie nur in der Lichtintensivität einen Unterscheid feststellen können. Ein Gelbton oder zum Beispiel ein blaues Licht wird ihnen nicht so hell erscheinen wie das übliche weiße Licht. Auf der anderen Seite macht es optisch einen großen Unterschied, ob sie ihren Gartenpool blau oder weiß anstrahlen.

Ist Zubehör notwendig?

Auch das Schwimmbadzubehör richtet sich danach, für welches Produkt sie sich am Ende entscheiden. Bei festinstallierten Leuchten kann es Sinn machen, sich zusätzlich einen passenden Dichtungsring zu besorgen. Einige Geräte werden mit Batterie betrieben, daher sollten die passenden Batterien immer vorrätig sein. Sinn kann es machen in diesem Fall über die passenden Akkus und ein Ladegerät nachzudenken. Außerdem werden Batterien für eine vorhandene Fernbedienung benötigt. Wird eventuell ein zusätzliches Kabel benötigt oder muss ein Stromanschluss in der Nähe vorhanden sein?

Welche Hersteller bieten dieses Produkt an?

Steinbach           Intex     COOLWEST         Sylania                 Bestway              Jilong

Wo beginnen die Preise?

Die Preise starten weit unter 10 €, wenn wir von einzelnen Lichtern sprechen. Wer allerdings eher in Richtung Scheinwerfer gehen möchte, der muss einiges mehr investieren, allerdings erzielen diese Produkte in der Regel auch mehr Licht. Die Preise starten hierbei um die 70 €.

Vor- und Nachteiler einer Poolbeleuchtung

Vorteile

  • Mit einer Poollampe verlängern sie die tägliche Schwimmzeit.
  • Direkter Einbau oder Nachrüsten möglich.
  • Eine sehr große Auswahl an Leuchtmitteln.
  • Romantisches Licht in verschiedenen Farben.
  • Lichtspiele und tolles Ambiente.

Nachteile

  • Anschaffungskosten
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
Oase LunAqua Maxi LED Set 3
Oase LunAqua Maxi LED Set 3
265+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
Intex Beleuchtung
Intex Beleuchtung
161+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Oase LunAqua Maxi LED Set 3
Oase LunAqua Maxi LED Set 3
Zum Angebot »
Vergleichssieger
Intex Beleuchtung
Intex Beleuchtung
Zum Angebot »